RedSea wird komplett

Hallo liebe Kunden, Hallo liebe Meerwasserfreunde!

Unser Premium-Partner Red Sea ist nicht nur bekannt für hochwertige plug&play Aquarien, sondern auch wegen der großen Produkpalette um das Thema Meerwasser. Nun komplettiert Red Sea die Linie und bringt eigene Technik ins Spiel.

ReefClean - Der Eiweißabschäumer

RedSea hat sich für die Entwicklung eines eigenen Abschäumers entschieden und Modelle von bis zu 300 L bis 1000L beinhalten. Besonderer Wert wurde auf die Geräuschkulisse gelegt, welche nicht hörbar sein soll. Die Zerschlagung der Luftblasen geschieht so fein, dass ein Redoxpotential von 350 ohne die Nutzung von Ozon. Ein interessantes Gimmick ist die Einkerbung im Schaumtopf, um bei verschmutzem Topf den Stand ablesen zu können.

ReefLED

Eine 90Watt 2-Kanal LED soll zukünftig für die richtige Beleuchtung sorgen. Die Lichtfarben bestehen aus blau (uv-violett-blau) und 8000K Weiss-Licht. Verschiedene Abläufe und Szenarien sind konfigurierbar.

ReefWave

Eine neue Welle bringt bald das Wave System in die RedSea Becken. Die Pumpe sieht der Maxspjct Gyre sehr ähnlich und basiert auf der patentierten Gyre Strömung. Wie bei der Gyre sind somit viele Strömungsprofile möglich.

ReefDose

Reef Dose ist die neue Dosierpumpe von RedSea. Sie besitzt eine Tropfenpräzision von 0,6ml und wird gerade für die Dosierung von speziellen Mitteln interessant, die man sonst mit einer kleinen Spritze dosieren musste. Gesteuert und überwacht wird das ganze über die ReefDoseAPP.

Connected APP

RedSea Reefer 2.0 – das smarte Riff, wo Nemo die Wellen steuert und Dori die Sonne aufgehen lässt. Um das ganze System zu steuern, wird eine App zur Verfügung gestellt. Somit wird dein Smartphone zur Steuer- und Analysezentrale deines Riffs.

Technikbecken

Um die ganzen Neuerungen abzurunden, wurde das Technikbecken überarbeitet. Es ist nun ein Filterkorb vorhanden, damit die Filtersocke nicht mehr so schnell verstopft. Der Wasserstand lässt sich nun ganz einfach mit einer Trennscheibe steuern und auch das Abteil abtrennen, um ein Algenrefugium im Becken miteinfliessen zu lassen. Auch die Nuchfüllautomatik wurde erneuert. Alle Red Sea Becken erhalten nun den gleichen Glastank.

Wir freuen uns schon auf den Herbst, wo die gesamten Produkte auf den Markt kommen sollen.

Bis dahin…

salzige Grüße

Über Christian

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.