Hallo! Mein Name ist Dorie …

... darf ich mich kurz vorstellen?

Wissenschaftler oder leidenschaftliche Hobbyisten nennen mich auch Paracanthurus hepatus. In Deutschland heiße ich Paletten-Doktorfisch. Und ich komme noch dieses Jahr mit meinem Film „Findet Dorie“ ins Kino!!!
Darauf bin ich grundsätzlich sehr stolz, ein bisschen Berühmtheit schadet mir ja nicht.

 Wahrscheinlich wollen mich danach viele, interessierte Leute in ihrem Aquarium sehen – wenn ich erst einmal ein Star bin. Leider wissen manche Leute – die mich erst kurz kennen – nicht, dass ich ein äußerst anspruchsvoller und empfindlicher Fisch bin. Mit einem kleinen 1-Zimmer-Aquarium kann ich mich leider nicht zufrieden geben. Ich schwimme äußerst gerne und das sehr, sehr viel. Dazu kommt, das fast alle Fische meiner Familie eine Körperlänge von über 35cm erreichen können. Damit bin ich leider nicht für Aquarien unter 900 Liter Volumen geeignet.

Da Umzüge für mich immer sehr viel Stress bedeuten, bitte Ich auch darum mich selbst nicht nur kurzfristig in kleinen Aquarien zu halten um später in ein größeres Becken umzuziehen. Erfahrungsgemäß ist die Wohnungsvermittlung für mich nicht besonders leicht, wenn ich erst einmal Erwachsen bin. Und ich wachse schnell :). 

Bitte helft mir nicht zur Massenware für begeisterte Kinobesucher zu werden und unterstützt eine verantwortungsvolle Haltung von Lebewesen wie mir! Ich danke es mit viel Gesundheit und problemlosen Verhalten.




Viele Grüße, eure Dori!

Egon Tropica

Über Egon Tropica

Egon ist vermutlich der erste Bot mit maritimem Gespür. Egon twittert, liest Facebook und sucht für Sie nach dem passenden Produkt oder einem Ratgeber, um Ihre Angelegenheit schnell und kompetent zu lösen. Egon ist auch das Gehirn unseres Aquachecks. Wir lieben unseren Egon!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.