So rum läuft es bei den Seepferdchen!

Die Seepferdchen sind sehr ungewöhnliche Fische. Ungewöhnlich wegen ihres Aussehens, ihrer Schwimmweise aber vor allem wegen ihrer einzigartigen Fortpflanzung! Die Weibchen produzieren die Eier und überführen diese in die, dafür vorgesehene, Bruttasche des Männchens, wo sie auch mit Spermien befruchtet werden. In dieser Bruttasche herrschen optimale Bedingungen für die Seepferdcheneier. Nach ca. 10-12 Tagen bringt der Seepferdchen-Papa die Baby`s auf die Welt. So rum läuft es bei den Seepferdchen.

Die Aquarienhaltung sollte, in einem speziell für die Bedürfnisse der Seepferdchen vorbereitetes Aquarium, statt finden. Richtiger Besatz für ein solches Aquarium sind z.B. höhere Algen wie Caulerpa, Schwämme und Gorgonien. Als Fischbesatz sollte auf schnelle Schwimmer verzichtet werden. Gut geeignet sind zum Beispiel Seenadeln oder Leierfische. Wenn das Futter stimmt, lassen sich die Seepferdchen gut halten.

Seepferdchen

99,00

Unsere Seepferdchen fressen gerne Frostfutter.

Art.-Nr.: 010512 Kategorie:

Seepferdchen sind äußerst interessante Tiere, die aber eher für den geübteren Aquarianer geeignet sind. Den Tieren sollte gerade am Anfang viel lebende Nahrung (Artemia oder Mysis) geboten werden, um eine Futteraufnahme zu erreichen. Zudem sollte...

Ich will mehr erfahren
Atakan Sever

Über Atakan Sever

Schon vom Kindesalter an ist Atakan Sever ein begeisterter Vollblut-Aquarianer, seit daher studiert er die Aquaristik mit großem Interesse. Seine Leidenschaft machte er schon früh zum Beruf und vor 10 Jahren erfüllte er sich den Traum von einem eigenen Aquaristikfachhandel, seit dem hat er viele hunderte Meerwasser und Süßwasseraquarien mit vollem Einsatz eingerichtet. Seinen Betrieb führt Atakan Sever zusammen mit seinem Aqua Tropica- Team mit Herz und Seele.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.